Wir haben uns nun mit der Planung der Garage befasst. Da wir drei Auto haben, soll es auch eine entsprechende Garage werden. Dazu soll es auch noch einen kleinen Werkstattraum geben, der auch die Fahrräder beherbergen soll.

Auf Grund der geplanten größe der Garage dürfen wir keine Grenzbebauung durchführen und müssen 3,30m Abstand zum Nachbarn einhalten, daher musste wir nochmal etwas umplanen und die Garage nicht mehr so tief, dafür aber breiter planen.

Mittlerweile ist die Baugenehmigung erfolgt, es fehlt allerdings noch die Statik. Bevor es aber losgehen kann mit dem Ringfundament muss erstmal der Baucontainer geleert werden und abgeholt werden.

Die Maße der Garage werden 15m breit und 6m tief. Sie erhält ein Pultdach.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print